Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:
Regionalverband Ruhr, Kronprinzenstr. 35, 45128 Essen

1. Allgemeines

  1. Der Datenschutz und die Datensicherheit haben für den Regionalverband Ruhr (RVR) eine hohe Priorität. Der Schutz der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ist dem RVR äußerst wichtig. Alle Informationen werden unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) vom RVR erhoben, verarbeitet und genutzt.


  2. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Internetpräsenz http://geoshop.metropoleruhr.de und nicht für Webseiten anderer Anbieter, die mit der Internetpräsenz des RVR verlinkt sind. Da der RVR keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen dieser Anbieter hat, sollten Sie deren jeweiligen Datenschutzbedingungen gesondert prüfen.


2. Verwendung von Daten unserer Kunden

  1. Wenn Sie die Dienste des RVR nutzen, werden dabei auch Daten von Ihnen erhoben. Hierbei handelt es sich um Daten, die notwendig sind, um Ihre etwaigen Bestellungen im Onlineshop abwickeln zu können, unter anderem um Name, Lieferanschrift (z.B. Postanschrift bzw. E-Mail-Adresse) und Finanzdaten wie etwa Kreditkarten- bzw. Kontonummer. Sofern Sie sich als Kunde beim RVR registrieren erhebt der RVR neben Ihrer E-Mail-Adresse als zusätzliches Datum Ihr Kennwort (als md5 Hash) als Authentisierungsmerkmal für den Kunden-Login.

    Ohne Ihre Einwilligung wird der RVR diese Daten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies zur Erbringung seiner Dienste und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der RVR gesetzlich dazu verpflichtet sind. Der RVR ist berechtigt, die erhobenen Daten zu diesen Zwecken gegebenenfalls auch an Dritte (z.B. Versandunternehmen) weiter zu geben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu anderen Zwecken, insbesondere zu Werbezwecken, erfolgt ohne Ihre Einwilligung nicht.


  2. Immer dann, wenn Sie die Internetpräsenz http://geoshop.metropoleruhr.de besuchen, werden darüber hinaus bestimmte Daten protokolliert. Dies schließt die Internet-Protocol-Adresse (IP) ein, die Ihren Computer mit dem Internet verbindet, sowie den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Art des Abrufs (GET oder POST), die übertragene Datenmenge, Browserinformationen sowie die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

    Ihre IP-Adresse, wird dabei nicht zusammen mit den übrigen Daten gespeichert.

    Die Protokollierung und Verwendung solcher Daten erfolgt lediglich aus Gründen der Datensicherheit, um unser Angebot ständig zu verbessern sowie aus statistischen Gründen. Eine Auswertung der Daten durch Analyse Tools zur Angebotsverbesserung und zu statistischen Zwecken erfolgt anonym, d.h. sie sind vom RVR nicht auf Sie zurückführbar. Eine Auswertung der IP-Adresse erfolgt nur bei einem Angriff auf die technische Infrastruktur der Internetpräsenz.


  3. Der RVR trifft angemessene und geeignete Vorkehrungen, um den Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern. Leider kann der RVR dennoch nicht restlos ausschließen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Einzelfall in einer Weise verwendet werden, die mit dem Inhalt dieser Erklärung nicht übereinstimmt.


3. Cookies

  1. Der RVR verwendet so genannte "Cookies" und erhält dadurch bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser die Internetpräsenz des RVR öffnet. Cookies sind kurze Textinformationen, die zur Nutzung zusätzlicher Funktionen oder zur Verfolgung der Web-Nutzung von einem Web-Portal zur Festplatte oder zum Browser des Besuchers der Web-Seite übertragen werden. Cookies benötigen wir um die Zuordnung der vom Kunden ausgewählten Geodaten zu dem jeweiligen Warenkorb zu ermöglichen.


  2. Es ist möglich, Ihren Browser durch Modifikation der Browser-Einstellungen so zu konfigurieren, dass Cookies abgewiesen werden. Wenn Sie das wünschen, empfiehlt der RVR, die vom Browser dazu angebotenen Informationen abzufragen. Wenn Sie entscheiden, dem RVR bestimmte Informationen nicht zu geben, kann es dazu führen, dass Sie Teile des Diensteangebots nicht nutzen können. Der RVR empfiehlt Ihnen, nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den sie mit anderen gemeinsam nutzen und der Cookies akzeptiert, sich stets vollständig abzumelden.


  3. Die vom RVR verwendeten Cookies kann der RVR so lange von Ihrem Rechner auslesen, bis Sie diese entweder von Ihrer Festplatte gelöscht haben, oder aber die Browsereinstellungen so umgestellt haben, dass keine Cookies mehr akzeptiert werden.


4. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von gespeicherten Daten

Sie sind dazu berechtigt, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, den Empfängern und Kategorien von Empfängern an die Daten weitergegeben werden sowie den Zweck der Speicherung zu verlangen. Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern der Datenumgang nicht mit den bestehenden rechtlichen Vorschriften übereinstimmt, insbesondere, wenn die Daten unvollständig oder unrichtig sind.


5. Änderungen der Datenschutzerklärung

Der RVR behält sich vor, diese Datenschutzerklärung für den Fall zu ändern, dass sich herausstellen sollte, dass diese Erklärung unvollständig ist oder für den Fall, dass dies aufgrund weiterer oder geänderter Dienste des RVR notwendig ist.

Stand: 15.07.2011